Clan-Informationen

Wie es der Name KingLuwigsArmy schon andeutet, wurde der Clan Ende der 90er Jahre in Bayern gegründet. Zu den Gründungsmitglieder gehörten die Freunde DLX, MUFFIN MAN und KENT.

Zunächst konzentrierte man sich auf Enemy Territory, um dann später die Aktivitäten auf Counter Strike 1.6 und CSS auszuweiten. Die "[KLA] Schnitzelstube", der Public Server der Kingludwigsarmy, war im neuen Jahrtausend ein Zufluchtsort, indem sich Spieler reiferen Alters versammeln - und vor der einsetzenden "Teenysierung" von Counter Strike Source, flüchten konnten.

Sportliche Erfolge standen zwar nie im Fordergund, sind aber dennoch vorzuweisen. Die KingLudwigsArmy gehörte in Ihrer Glanzzeit zu den ESL Top100 5on5 Mannschaften und hatte mit Godfather einen Spieler in ihren Reihen, der in den TOP 3 der ESL 1on1 zu finden war.

Wichtiger als diese Erfolge waren jedoch stets der Spass am Spiel und die Kombination aus Witz und konzentriertem Gaming, die auch die neue "Schnitzelstube" auszeichnen soll.

Gelesen 186 mal

Clan-News